Digital Campus

powered by

plancraft logo

Digitalisierung für jede:n im Handwerk

Der digitale Wandel ist ein zentrales Thema für das Handwerk. Charakteristisch: Arbeit muss nicht mehr arbeitsplatzgebunden stattfinden und die Grenzen zwischen Privat- und Arbeitsleben verschwimmen.

Soll die digitale Transformation im Handwerk gelingen, muss neues Wissen nachhaltig sein, das heißt: In der Praxis anwendbar und Grundlage für eigenständige Weiterbildung sein.

Der Digital Campus soll der Ort sein, an dem für Betriebe, Aus- und Weiterbildungsstätten sowie Veranstalter die Themen zu finden sind, die genau diese Grundlage darstellen.

Leicht verständlich - praxisnah - für jede:n Handwerker:in

Neue Erkenntnisse & Wissen zum Mitnehmen

Die Meisterschulstudie 2020/21

Meister:innen gründen Betriebe und übernehmen Führungsaufgaben in Bestandsunternehmen, sodass eine große Chance in ihrer Aus-und Weiterbildung liegt. Die Meisterschulstudie 2020/21 untersucht deshalb das Thema:

"Nachhaltigkeit vermittelter Softwarekompetenzen in der Meistervorbereitung."

Über 200 Teilnehmer beantworten zentrale Fragestellungen, die anschließend mit weiteren wissenschaftlichen Arbeiten der letzten Jahre diskutiert werden.

  • Wie empfanden Meisterschüler:innen die Qualität der Lehre in Hinblick auf die digitale Begleitung in zentralen Themen?
  • Welche Aspekte der digitalen Ausbildung sehen die Meisterschüler:innen als anwendbar in Praxis?
  • Welche Selbsteinschätzung haben die Meisterschüler:innen bezüglich des Einsatzes vonmobilen Endgeräten in ihren Berufen?
Kostenlos herunterladen

Angebote des Digital Campus

Egal ob auf großer Bühne, im Klassenraum in der Meisterschule oder Live im Web.
Der Digital Campus bietet dir den einen Ort für Weiterbildung zu digitalen Themen rund ums Handwerk.

FÜR 
MEISTERSCHULEN 

Jetzt anfragen

FÜR 
VERANSTALTER 

Jetzt anfragen

FÜR 
BETRIEBE

Jetzt anfragen

Themenangebote

Wir bieten Vorträge zu verschiedensten Themen rund um die Digitalisierung.
Weitere Informationen findest du über den Klick auf die Karten.

Impressionen