Instagram, TikTok und bald auch YouTube - Sinas Weg ins Handwerk und auf Social Media

Social Media auf einem echten Top-Niveau, Vollzeit-Gesellin und bald gehts auf die Meisterschule – bei Sina ist immer viel los.

Autor Julian Wiedenhaus, co-founder Plancraft

Lukas Bartels

3 Minuten

Lesezeit

Aktualisiert am:

08/2022

Wie Sina zu Dachdeckerin Sina wurde

Das Handwerk hat mich von Kind an begleitet

Schon als Kind hatte Dachdeckerin Sina, das Handwerk direkt mit im eigenen Haus. Kein Wunder, denn der Papa ist selbst Betriebsgründer und selbständiger Dachdecker. Heute ist Sina selbst Dachdecker Gesellin und täglich mit auf den Baustellen, des Familienbetriebs. Im #crafttalk spricht Sina über ihren Weg ins Handwerk, wie sie zu Social Media gekommen ist und ihre Pläne in der Zukunft.

In Deutschland sind über 15.100 Dachdeckerbetriebe1 in der Handwerksrolle eingetragen. Einer davon ist der elterliche Betrieb, hier hat Sina erfolgreich ihre Ausbildung beendet. Die Entscheidung dem Papa aufs Dach zu folgen fiel im letzten Abiturjahr. Wie alle anderen stand auch Sina vor der Frage: Was mache ich jetzt eigentlich?

Die Eindrücke gesammelt, ging es in den elterlichen, eine Entscheidung, die Dachdeckerin Sina alles andere als bereut.

"Auch wenn viele sagen, das macht man nicht, bereue ich es keinen Tag, ich wusste gleich wie alles abläuft und auch die Jungs kannte ich alle"

2022 geht es für Sina dann auch auf die Meisterschule.

Das Baufluencer Leben im Handwerk

Über 19.000 Follower schauen Sina über ihren Instagram Kanal über die Schulter

In 2 Jahren 5-stellige Followerschaften auf Instagram und TikTok, das ist Sinas Weg auf Social Media – bis heute. Gestartet hat alles am 27. Mai 2020, erinnert sich Sina, damals mit dem Gedanken: „Einfach mal probieren." Wachsende Followerschaften, Annahme der Community und der Spaß am Videos schneiden haben dafür gesorgt, dass Sina am Ball blieb.

Heute sind hochwertige Mini-Vlogs aus ihrem Alltag, spannende Erklärvideos und tolle Partnerschaften mit anderen bekannten Accounts wie Dach Pro Sinas täglicher Content.

Darüber hinaus hat Dachdeckerin Sina, wie der Zufall es so wollte, einen neuen Kollegen bekommen, der das echt cool findet, was Sina da so macht und sie unterstützt.

Mit ihrer Reichweite konnte Sina auch schon die ein oder andere Person dazu bewegen ein Praktikum oder sogar eine Ausbildung im Handwerk zu starten. Das sind dann die Nachrichten, die gnaz besondere Freude bereiten.

Und bald geht es auch los mit Sinas Start auf YouTube, eine Gelegenheit noch besseren Einblick in den Alltag als Dachdecker Gesellin zu schaffen. Man munkelt, dass das erste Video auch schon abgedreht sei.

Betriebsübernahme und Meisterschule – Sina über ihre Zukunft

Die Betriebsübernahme ist schon abgesprochen, aber aus ihrer Sicht wird es wohl eine eher langsame Betriebsübernahme.

Mein Papa ist einfach Handwerker durch und durch, den bekommt man nicht so einfach aus dem Betrieb.

Für Sinas Familie aber gar kein Problem, denn erstmal steht die Meisterschule an. Diese erfolgreich abschließen und dann bald auch die Betriebsübernahme, das sind Sinas pläne für die Zukunft. Dazu dann noch weiter spannende Inhalte auf ihren sozialen Kanälen kreieren und mit YouTube eine neue Plattform für sich erschließen. Sinas Zukunft sieht spannend aber auch herausfordernd aus, wir drücken auf jeden Fall die Daumen.

Wir sind dankbar, dass Sina sich die Zeit genommen hat und gleichzeitig gespannt was da noch so kommt. Wir drücken auf jeden Fall ganz feste die Daumen und verfolgen gespannt wie Sina die nächsten Jahre rockt.

Die Themen des CraftTalks im Überblick

  • Der Werdegang von Sina
  • Ihr Weg ins Handwerk und Ausbildung im elterlichen Betrieb
  • Weg zu Social Media
  • Negative Seiten von Social Media
  • Sinas Ziele in Zukunft

Feedback

Wir wollen im CraftTalk Geschichten über spannende Persönlichkeit*innen teilen, die dich interessieren und dich inspirieren und weiterhelfen. Schreib uns, gerne deine Gästevorschläge feedback@plancraft.de

Jetzt testen und glücklich werden.

Plancraft spart Zeit, ist super einfach zu lernen und hält viele tolle Funktionen für dich bereit. Leg los und gewinne mehr Zeit für dein Handwerk.
Kostenlos testen